Innovation Spülungs-Generator

MWD-Geräte (Measuring-While-Drilling) benötigen für ihren Betrieb im Bohrloch elektrische Energie. Als Energiesysteme werden überwiegend Batterien verwendet, da funktionstüchtige Spülungsgeneratoren, die die Energie vor Ort im Bohrloch erzeugen, dem Markt nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen.

Die üblicherweise in der Tiefbohrtechnik auf Öl und Gas eingesetzten Lithiumbatterien weisen zwar eine auch bei höheren Temperaturen große Energiedichte auf und liefern fast über die gesamte Lebensdauer eine stabile Spannung, ihr Einsatz ist aber auch mit erheblichen Nachteilen verbunden.

Diese sind das Explosionsrisiko bei hohen Temperaturen, die hohen Kosten für Betrieb und Entsorgung sowie die begrenzte Einsetzbarkeit bei MWD-Geräten mit hohem Stromverbrauch wie z. B. Rotary-Steerable-Systeme.

MWD-Gerät (Measuring-While-Drilling)
/images/forschung1-2.jpg
Spülungs Generator für Vertikalbohrgerät
/images/forschung2-2.jpg

Energetisch unabhängig in allen Einsatzbereichen

Mit dem Ziel, das Vertikalbohrgerät „VectorEXAKT“ und das Rotary-Steerable-System „VectorZIEL“ energetisch unabhängig in allen Einsatzbereichen zu betreiben, hat Smart Drilling in Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten einen hochtemperaturfähigen Spülungsgenerator entwickelt.

Die durch das Bohrgestänge gepumpte Spülung treibt ein Laufrad an, das die Drehbewegung auf den eigentlichen Generator überträgt, der die elektrische Energie erzeugt.

Der Spülungsgenerator versorgt nicht nur unsere RSS-Geräte mit Energie, sondern auch andere BHA-Komponenten wie Spülungspulser, Gamma-Sensor und sonstige Logging-Tools.

Das Design ist so ausgelegt, dass der Generator in allen Bohrlochdurchmessern eingesetzt werden kann und einen großen Bereich an Spülungsraten abdeckt.

Der Spülungsgenerator ist die zukunftweisende Alternative zu der teuren und kurzlebigen Batterielösung.

Spühlungspulser Bild 1 von 5
SpühlungspulserZur Übertragung von Daten an die Oberfläche
/images/spuelungspulser2.jpg
SpühlungspulserZur Übertragung von Daten an die Oberfläche
/images/spuelungspulser3.jpg
SpühlungspulserZur Übertragung von Daten an die Oberfläche
/images/spuelungspulser4.jpg
SpühlungspulserZur Übertragung von Daten an die Oberfläche
/images/spuelungspulser5.jpg
SpühlungspulserZur Übertragung von Daten an die Oberfläche
/images/spuelungspulser6.jpg
SpühlungspulserZur Übertragung von Daten an die Oberfläche

Kontakt

Smart Drilling GmbH

Middelicher Straße 305
45892 Gelsenkirchen
Deutschland

Fon + 49 (0) 209 / 386 342 - 0
Fax + 49 (0) 209 / 386 342 - 99